Gottesdienste in unserer Gemeinde

"Der Menschensohn
ist nicht gekommen,
dass er sich dienen lasse,
sondern dass er diene"

(Matthäus 20,28).

 

In diesem Sinn ist der Gottesdienst
ein Dienst Gottes an uns, um uns gut zu tun.

 

 

 

 

Gottesdienst an Sonn- und Feiertagen

Die gemeinsame Feier des Gottesdienstes steht im Mittelpunkt des Gemeindelebens

 

Gottesdienste werden in allen Gemeinden an den Sonntagen und Feiertagen im Laufe des Kirchenjahrs gefeiert - so auch in unserer Gemeinde Ailingen, und zwar:

 

Gottesdienstzeiten

9.00 Uhr oder 10.15 Uhr - im wöchentlichen Wechsel

 

Die wöchentlich wechselnden Gottesdienstzeiten ermöglichen es uns, die traditionelle Verbundenheit mit der Kirchengemeinde Oberteuringen auch im Bereich der Gottesdienstgestaltung lebendig zu halten.

Wann welche Gemeinde an welchem Sonntag Gottesdienst feiert, sowie weitere Informationen zu den Gottesdiensten Ihrer Gemeinde, können Sie auf dieser Seite nachlesen - oder jeweils den aktuellen Ailinger Ortsnachrichten entnehmen.

Kleine Kirche, Innenansicht

Geschmückter Altar bei der Konfirmation 2015

Gottesdienste in den nächsten Wochen

 

 

Kirchenjahr 2017/2018
Predigtreihe IV

2018

Jahreslosung:
"Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben
von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst."
(Offenbarung 21,6.)

 

Monatslied im Dezember:
-

 

Kirchenjahr 2018/2019
Predigtreihe I (neu)

 

Sonntag, 2. Dezember 2018 - 1. Advent
Wochenspruch: "Siehe, dein König kommt zu dir,
ein Gerechter und ein Helfer." (Sacharja 9,9.)
Wochenlied: Nun komm der Heiden Heiland, EG 4
oder              Wie soll ich dich empfangen, EG 11

Sonntag, 9. Dezember 2018 - 2. Advent
  9.00 Uhr  Gottesdienst
Prädikantin Michaela Hayen
Organistin: Frau Julia Urbanek
Wochenspruch: "Seht auf und erhebt eure Häupter,
weil sich eure Erlösung naht." (Lukas 21,28.)
Wochenlied: O Heiland, reiß die Himmel auf, EG 7

Montag, 10. Dezember 2018
19.30 Uhr  Ökumenische Hausandacht im Advent
Kleine Kirche, mit Ökumeneausschuss
"Lebenslicht"

Sonntag, 16. Dezember 2018 - 3. Advent
10.15 Uhr  Gottesdienst
Pfarrer Volker Kühn und das Blockflötenensemble

Sonntag, 23. Dezember 2018 - 4. Advent
  9.00 Uhr  Gottesdienst
Pfarrer Volker Kühn und das Vokalensemble

Montag, 24. Dezember 2018 - Heiliger Abend
15.30 Uhr  Gottesdienst für Groß und Klein
Pfarrer Volker Kühn und das Krippenspielteam

Montag, 24. Dezember 2018 - Heiliger Abend
17.30 Uhr  Christvesper-Gottesdienst
Pfarrer Volker Kühn mit dem Kirchenchor

Dienstag, 25. Dezember 2018 - Christfest (I)
10.15 Uhr  Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer Volker Kühn

Mittwoch, 26. Dezember 2018 - Christfest (II)
10.15 Uhr  Gottesdienst
Prädikant/in NN

Sonntag, 30. Dezember 2018 - 1. Sonntag nach dem Christfest
10.15 Uhr  Gottesdienst
Pfarrer Volker Kühn

Montag, 31. Dezember 2018 - Altjahrsabend
18.15 Uhr  Gottesdienst mit Abendmahl, Kleine KIrche
Pfarrer Volker Kühn

 

 

 

 

Weitere Gottesdienste und Informationen siehe unter
"Besondere Gottesdienste" (anklicken!)

Jahreslosung 2018

Bibelworte als Begleiter durch den Alltag

 

2018


Monatsspruch Januar 2018

"Der siebte Tag ist ein Ruhetag, dem Herrn, deinem Gott, geweiht.
An ihm darfst du keine Arbeit tun: du, dein Sohn und deine Tochter,
dein Sklave und deine Sklavin, dein Rind, dein Esel und dein ganzes Vieh
und der Fremde, der in deinem Stadtbereichen Wohnrecht hat."

(Deuteronomium 5,14.)

 

Monatsspruch Februar 2018

"Es ist das Wort ganz nah bei dir, in deinem Munde
und in deinem Herzen, dass du es tust."

(Deuteronomium 30,14.)

 

Monatsspruch März 2018

"Jesus Christus spricht: Es ist vollbracht!"

(Johannes 19,30.)

 

Monatsspruch April 2018

"Jesus Christus spricht: Friede sei mit euch!
Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch."

(Johannes 20,21.)

 

Monatsspruch Mai 2018

"Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft,
und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht."

(Hebräer 11,1.)

 

Monatsspruch Juni 2018

"Vergesst die Gastfreundschaft nicht; denn durch sie haben einige,
ohne es zu ahnen, Engel beherbergt."

(Hebräer 13,2.)

 

Monatsspruch Juli 2018

"Säet Gerechtigkeit und erntet nach dem Maß der Liebe!
Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den HERRN zu suchen,
bis er kommtund Gerechtigkeit über euch regnen lässt!

(Hosea 10,12.)

 

Monatsspruch August 2018

"Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott in ihm."

(1. Johannes 4,16.)

 

Monatsspruch September 2018

"Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit,
auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt;
nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk,
das Gott tut, weder Anfang noch Ende."

(Prediger 3,11.)


Monatsspruch Oktober 2018

"All mein Sehnen, Herr, liegt offen vor dir,
mein Seufzen ist dir nicht verborgen."

(Psalm 38,10.)

 

Monatsspruch November 2018

"Und ich sah die heilige Stadt Jerusalem,
von Gott aus dem Himmel herabkommen,
bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann."

(Offenbarung 21,2.)

 

Monatsspruch Dezember 2018

"Als sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut."

(Matthäus 2,10.)