Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Ailingen

Unsere Kirche

Mitten im Obstgarten am Bodensee liegen die alten Ortschaften Ailingen, Ettenkirch und Berg. Alle diese Orte sind - wie Oberschwaben insgesamt - traditionell vorwiegend katholisch geprägt. Doch seit 200 Jahren finden immer mehr Evangelische hier ihre Heimat. Inzwischen sind es etwa 1.700, die sich zu unserer Gemeinde zählen.

Auf diesen Seiten erhalten Sie aktuelle Informationen, sowie Einblicke in unser Gemeindeleben mit seinen vielfältigen Angeboten für verschiedenste Altersgruppen.

Weltmissionsopfer - Projekt 2018

 

 

Ein Projekt, das wir für unsere Gemeinde 2018 ausgewählt haben,
wollen wir Ihnen benennen und kurz vorstellen:

 

Projekt 1: "In der Bibliothek Gottes Liebe erhalten"in Ostafrika
                   (ReachACross)

 

Für weitere Informationen: klicken Sie hier!

Neue Ausgabe von Info aktuell erschienen (04-2018)

 

 

Die neueste Ausgabe können Sie wieder im Bereich "Download" finden.

Also hier!

 

 

 

 

 

Die Handy-Aktion

Was haben unsere Handys mit Gewalt, Armut und Krankheit im Kongo und Menschenrechtsverletzungen in Asien zu tun? Was hat das mit uns zu tun und wie können wir als Gemeinde, Schule, Firma oder Einzelperson hierzulande gegen die weltweiten Missstände in der Handyherstellung gemeinsam aktiv werden?

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Warum wir in der Landeskirche sind!

    In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.

    mehr

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr

  • Aktionsplan Inklusion übertrifft Erwartungen

    „Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ haben wir einen Nerv getroffen“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans der württembergischen Landeskirche und ihrer Diakonie Inklusion leben. „Die Gemeinden und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche reichen einen Projektantrag nach dem anderen ein.“

    mehr